Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath


Pressespiegel 2006

Rundblick Rösrath 18.08.2006

Unikum in Flandern
Die Büßerprozession in Veurne - Rösraths Partnerstadt


HSz. Büßerprozession, Jachthafen, Historisches Rathaus und mehr... „Je vindt het in Veurne“!
Wie jedes Jahr wurden die Rösrather Besucher der Büßerprozession im Historischen Rathaus unserer Partnerstadt Veurne / Belgien sehr herzlich empfangen. Am Rathaus sah man schon von weitem die Rösrather Stadtfahne. Bürgermeister Dieter Happ konnte in diesem Jahr als Gastgeschenk dem Veurner Bürgermeister das T-Shirt der Stadt Rösrath überreichen, das bei der Stadt - Britta Duda, tel. 802-106 - erworben werden kann.

Das Wetter war an diesem Tag etwas launisch, doch pünktlich - wie immer - zum Beginn der Büßerprozession hörte der Regen auf und bis zum Ende blieb es trocken. Bürgermeister Dieter Happ: „So war das immer; ich bin jetzt schon seit 16 Jahren bei dem 5 km langen Marsch durch die Altstadt mit dabei und immer hatte der Wettergott ein Einsehen mit den Büßern und Zuschauern.“

1646 veranstaltete die Ordensbruderschaft „Solidität des gekreuzigten Heilandes“ den ersten Bußumgang. Inzwischen ist dieser zu einer traditionellen Veranstaltung aufrichtigen Volksglaubens geworden. Den Anfang der biblischen Geschichte - erzählt in lebendigen Bildern - machen Adam und Eva bis zur Kreuzigung. Den beeindruckenden Abschluss der Büßerprozession bilden die vielen vermummten Büßer mit dem Kreuz auf den Schultern, unter ihnen - wie immer - an den roten Socken zu erkennen - der Bürgermeister von Rösrath.





siehe auch: Impressionen vom 30.07.2006


Anmerkung:
Wir bedanken uns beim "Rundblick Rösrath" für die freundliche Unterstützung unseres Pressespiegels.