Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath


Pressespiegel 2008

Rundblick Rösrath vom 20. Juni 2008, Woche 25, Seite 15


1198 - 2008
Partnerschaft Rösrath - Pays de Gallie

hsz.  Aus der seit 1992 bestehenden Schulpartnerschaft zwischen dem Collège Jean Monnet in Feucherolles und dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Rösrath ist vor 10 Jahren die Städtepartnerschaft entstanden. Am Gymnasium in Rösrath war erstmals bilingualer Unterricht in Französisch eingeführt worden und die erste Klasse fuhr mit der Lehrerin, Frau Kronenberg, ins Pays de Gallie und im Gegenzug besuchten die französischen Schüler Rösrath.

Viele Gemeinsamkeiten stellten die Schüler aus beiden Ländern fest: z.B. liegen die Gemeinden nahe bei den Großstädten Köln und Paris, die hügelige bewaldete Landschaft ist ähnlich und auch die schmucken Häuser erinnern an zu Hause.

So war es nicht verwunderlich, dass auch die Menschen sich näher kamen und daraus die sich gegenseitig befruchtende Städtepartnerschaft entstanden ist. Das Thema zur Kunstausstellung „Triptychon“ erdachte sich Thesa Terheyden, die als Motor der Ausstellung, Wirbelwind und scherzhaft als Alibaba und die 40 Künstler vorgestellt wird. Hans Günter Blau z.B. füllt französischen Rotwein „Filou“ hinter Glas, setzt sich selbst als Portrait mit echtem Kopf- und Barthaar und Brille in die Mitte und wirft im dritten Bild - im Autospiegel zu sehen - einen Blick zurück. Carolina Alonso vereint blinzelnd Hahn und Adler und Cäsarius Volberg setzt in den Innenhof hinter der Torburg von Schloss Eulenbroich den Eiffelturm. Mary Bauermeister wählte als Mittelpunkt ein Foto ihres verstorbenen Exmannes, Karlheinz Stockhausen, garniert das ganze mit einem alten Mantel und getragenen Arbeitshandschuhen und links und rechts davon seine Notenzeilen.

Wie Sie lesen, liebe Leser, lohnt sich ein Besuch der Kunstausstellung im Bürgerforum und in den Gängen der Stadtverwaltung. Interessante, liebenswerte und künstlerisch hervorragend gestaltete Werke von 40 Künstlern beider Nationen erwarten Sie bei einem Rundgang. Die Ausstellung ist bis 17. August während der Öffnungszeiten zu sehen und natürlich können auch die Werke der Künstler käuflich erworben werden.

Bereits zur Eröffnung der Kunstausstellung zum 10-jährigen Bestehen der Partnerschaft drängten sich die etwa 80 französischen und deutschen Gäste im Bürgerforum. Mit den „Rösrath Allstars“ und ihrer Sängerin waren neben den gestaltenden Künstlern auch die musischen hervorragend vertreten und sorgten mit für das Portrait der gelebten deutsch-französischen Partnerschaft.

Carolina Alonso vereint blinzelnd Hahn und Adler

siehe auch: Beteiligte KünstlerInnen


Anmerkung:
Wir bedanken uns beim "Rundblick Rösrath" für die freundliche Unterstützung unseres Pressespiegels.