Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath


Pressespiegel 2014

Kölner Stadt-Anzeiger – Freitag, 19. Dezember 2014 – Bergisches Land, Seite 34

Aus Partnern wurden Freunde

Festakt - Verbindung zwischen Rösrath und Veurne besteht seit 40 Jahren
(von Thomas Rausch)


Rösrath. Kontakte von Vereinen halten den Austausch zwischen Rösrath und seiner belgischen Partnerstadt Veurne in Schwung. Sportvereine aus beiden Städten treffen sich zu Freundschaftsspielen, Chöre und Instrumentalmusiker treten bei Veranstaltungen in der Partnerstadt auf, auch Schützen begegnen sich. Das wurde bei einer Jubiläumsfeier im Bürgerforum Hoffnungsthal spürbar: Vertreter der Stadt Rösrath, Freunde der Städtepartnerschaft und rund 20 Gäste aus Veurne kamen dort zusammen. Anlass war der 40. Geburtstag der Partnerschaft. Seit 1974 sind viele Bürger aufeinander zugegangen. "Das geknüpfte Band wirkt auch heute noch, wie das Kommen der vielen Gäste aus Veurne zu diesem Festakt eindrucksvoll bestätigt", sagte Rösraths Bürgermeister Marcus Mombauer.

Vielfältiges Programm
Mit seinem Amtkollegen Peter Roose aus Veurne und den beiden Rösrather Altbürgermeistern Karlheinz Krakau und Dieter Happ verfolgte er ein vielfältiges Festprogramm. Beteiligt waren das Tambourcorps Blau-Weiß, die Bläserklasse der Realschule Rösrath, die junge Pianistin Paula Muthig und der Jugendchor "Young Voices" von der Evangelischen Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath ebenso wie der Jugendchor der katholischen Pfarrgemeinde. Mit Gesangsstücken aus dem Musical "Das Phantom der Oper" sorgte Schülerin Lena Juchems für Beifallsstürme. Auch die Besucher konnten ihre Stimme einsetzen, unter der Leitung von Kichenmusikerin Doris Röskenbleck sangen sie Weihnachtslieder.
Ein Kaleidoskop des Lebens in Rösrath zeigten Schüler der Klasse 6a von der Realschule Rösrath auf drei Stellwänden, zur Vielfalt des Abends trug auch das Dreigestirn für die anstehende Session 2014/2015 bei. Zahlreiche Sponsoren ermöglichten das gemeinsame Feiern, der Freundeskreis der Städtepartnerschaft bereitete ein Buffet vor. Der Partnerschaftsbeauftragte Kurt Küsgen dankte allen Beteiligten für ihr Engagement.






Gruppenfoto mit Bürgermeister:
Belgische Delegation
mit Bürgermeister Peter Roose
am 13.12.2014 in Rösrath


Anmerkung:
Wir bedanken uns beim "Kölner Stadt-Anzeiger" für die freundliche Unterstützung unseres Pressespiegels.