Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath

Journal-Archiv · Rösrather Partnerschaftsjournal · 6. Ausgabe März 2006

Impressionen 2005

Immer mehr Rösrather engagieren sich

Die Partnerschaften von Rösrath mit Veurne in Belgien und mit den französischen Gemeinden: Chavenay, Crespières, Feucherolles und Saint-Nom-la-Bretèche, vor den Toren von Paris, haben im Jahr 2005 eine aufstrebende und vielfältige Entwicklung genommen.

Beleuchten wir die Themen, ihre Inhalte und die Akteure der Begegnungen, wird ein regelrechtes Netzwerk sichtbar, das in viele Lebensbereiche hineinreicht und die unterschiedlichsten Interessen verbindet. Der farbenfrohe Strauß unseres Partnerschaftsaustausches reicht mittlerweile von den Klassikern: Schule, Jugend-Fußballturnier, Büßerprozession, Begegnungen der Schützen, Deutsch-Französischer Dialog in Rösrath, über gegenseitige Bürgerfahrten, musikalische Events, wie Chorbesuche, Weihnachtsmärkte mit Musikeinlagen, diverse Teilnahmen an Kunstausstellungen, Praktikantenaustausch, bis hin zum gemeinsamen Golferlebnis und zur Bridgerunde in kleinem Kreise. Über alle diese Ereignisse des Jahres 2005 haben wir auch ausführlich auf unserer Internetseite berichtet, für Sie eingerichtet im August letzten Jahres unter: www.partnerstadt-roesrath.de Machen Sie doch mal Klick !

Stellvertretend für das gesamte vergangene Jahr hier nun einige Highlights: der "Chorale de Feucherolles" eröffnete mit seinem Besuch des "Frauenchor Forsbach" am 5.-7.05. die musikalische Saison. Die Damen des Forsbacher Chores reisten vom 30.09.-02.10. nach Veurne, um ihrerseits mit dem Partnerchor unserer belgischen Freunde gemeinsam zu singen. Der musikalische Partnerschaftsreigen endete am 11.12. auf dem Weihnachtsmarkt von Saint- Nom-la-Bretèche, wo eine junge Gruppe der Musikschule Rösrath-Overath auftrat. Deutschfranzösische Kunstbegegnungen fanden 3 x statt: vom 16.-26.06. im Schloss Eulenbroich, am 17./18.09. in Chavenay und vom 27.10.- 02.11. wieder im Haus Eulenbroich. Neben dem Besuch der Schützen aus Veurne vom 03.- 05.09. und der klassischen Büßerprozession in Veurne am 31.07. mit der stattlichen Beteiligung von 43 Rösrather Bürgern war die Bürgerfahrt vom 23.-25.09. zu unseren französischen Freunden mit 37 Teilnehmern ein außergewöhnlicher Höhepunkt in einem begegnungsreichen Jahr. Einen politischen Akzent setzte der 3. Deutsch- Französische Dialog am 25.11. in Rösrath mit dem Thema: "Europa vor Ort – Kommunalpolitik und Städtepartnerschaft".

Zwei Dinge sind noch herauszustellen: Die intensive Zuwendung, die der Arbeitskreis "Freunde der Städtepartnerschaft" mit ca. 30 Mitgliedern erfährt und die Teilnahme am Rösrath-Tag der NRW-Landesgartenschau vom 28.08.2005. Hier gelang es, einem breiteren Publikum den Aktionsradius unserer Städtepartnerschaft näher zu bringen.
Klaus Baldus

  


Weitere Beiträge der 6. Ausgabe 2006


Landesgartenschau Leverkusen 2005
Landesgartenschau 2005