Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath

Journal-Archiv · Rösrather Partnerschaftsjournal · 14. Ausgabe November 2009

Kennen Sie Chavenay?

Nur die kleinen Motorflugzeuge, die auf dem nahe gelegenen Flugplatz hin und wieder starten und landen, verursachen zeitweise eine geringfügige Unterbrechung der Stille in dem ansonsten ruhig gelegenen Örtchen westlich von Versailles.

Die ca. 1800 Einwohner verfügen neben einem eigenen Bürgermeisteramt, 1 Postagentur, 8 Arztpraxen, 1 Apotheke, 1 Tennisclub, 1 Kirche, 1 Friseur, 2 Cafes und anderen Annehmlichkeiten über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 46.783 Euro (Wert für 2004). Der Ort ist von seiner Einwohnerzahl in etwa vergleichbar mit dem Rösrather Ortsteil Kleineichen.

Ein Flüsschen mit Namen "Gallie" (auch schon mal Gally geschrieben) schlängelt sich durch den Ort. Seine Quelle liegt im Schlosspark von Versailles. Nach 22 Kilometer mündet der Bach in die Mauldre, einem Nebenfluss der Seine. Dieses Bächlein war es, das der Landschaft des "Pays de Gallie" zu ihrem Namen verholfen hat und das seit 1998 als Synonym für die Rösrather Partnerschaften mit den französischen Gemeinden Chavenay, Crespières, Feucherolles und Saint-Nom-la-Bretèche gilt.

Hinweise auf weitere ausführliche Informationen zu Chavenay mit Zahlen & Daten, Geschichte, Sport & Freizeit, Partnerschaftsaktivitäten und mehr gibt es im Internet:

Die offizielle Homepage der Ortschaft: www.chavenay.com

Informationen zur Geschichte des Ortes: www.patrimoine-chavenay.com

Informationen über den kleinen Flugplatz: www.aeroclubrenault.fr

Feste feiern in Chavenay: www.cdf-chavenay.fr

Wolfgang Porschen

  


Caesarius Volberg: Chavenay
Caesarius Volberg: Chavenay



Weitere Beiträge der 14. Ausgabe 2009


Ru de Gally