Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath

Journal-Archiv · Rösrather Partnerschaftsjournal · 22. Ausgabe Dezember 2014

Weinreise

Im Spätsommer jeden Jahres treffen sich Freunde der Kultur und des Weines aus Pays de Gallie und Rösrath zu einer Begegnungsfahrt. Eine muntere Gruppe von 27 Teilnehmern erlebte herrliche Tage mit vielen Sehenswürdigkeiten, gutem Essen und erlesenen Weinen im fränkischen Weinland. Würzburg mit der Feste Marienberg, der Fürst – bischöflichen Residenz und dem markanten Stadtbild wurde uns von unseren charmanten Reiseleiterinnen nahe gebracht, nicht zu vergessen auch die exzellente Gastronomie in den historischen Gasthäusern. Natürlich wurde auch den rassigen Weißweinen kräftig zugesprochen, nachdem wir die bedeutende Kellerei des Juliusspitals besichtigen konnten. Am nächsten Tag führte uns die Busfahrt direkt in die Weinberge an der Mainschleife bei Volkach. In den steilen Weinlagen begann gerade die Weinlese. Unsere fachkundige Weinführerin gab uns viele Informationen zu Weinbau und Rebsorten. Mitten darin liegt die zauberhafte Kapelle „St. Maria im Weinberg“ mit der berühmten Rosenkranzmadonna von Tilman Riemenschneider, die 1962 Opfer einer der spektakulärsten Kunstraube in Deutschland war und erst nach Zahlung eines hohen Lösegelder zurückgegeben wurde. Nach einem kurzen Rundgang durch Volkach ging es dann nach Iphofen, wo wir auch kurz die Stadt besichtigten und uns dann zu einer ausführlichen Weinprobe mit Vesperplatte im Weingut Hans Wirsching einfanden – dies war sicher der önologische Höhepunkt unserer Fahrt. Am Sonntag besuchten wir zum Abschluss noch Wertheim mit einer sehr schönen Führung durch die historische Altstadt, über der eine große Burgruine thront. Sicher viel sehenswerter als das nahe gelegene Outlet–Center! Trotz der langen Rückreise kehrten alle müde, aber zufrieden nach Pays de Gallie und Rösrath zurück. Im nächsten September geht es wieder nach Frankreich – wohin genau, ist noch ein großes Geheimnis!
Kurt Küsgen

  




Weitere Beiträge der 22. Ausgabe 2014